So geht’s

DIE SPIELREGELN

ALLE INFORMATIONEN ZU UNSEREM SPORTEVENT

Teilnahmeberechtigt sind alle, die das 18. Lebensjahr erreicht haben. 

Der EQUALITY. RUN AND BIKE bietet Herausforderungen in zwei Sportarten an. Laufen und Radfahren. Die Teilnehmer*Innen entscheiden zunächst, in welcher Disziplin sie an den Start gehen wollen. Ein Kombiticket ermöglicht das Teilnehmen an beiden Disziplinen.

Folgende Distanzen werden jeweils angeboten:

  1. RUN: 5k, 12k, 21k
  2. BIKE: 30K, 60k, 90k

Teilnehmer*Innen, die das Premium-Paket gebucht haben können,  jeweils an allen Distanzen ihrer gewählten Disziplin teilnehmen.

Und damit in allen drei Einzelwertungen des Online-Live-Rankings geführt werden.

Allen Teilnehmenden steht eine unlimitierte Anzahl an Läufen bzw. Radtouren zur Verfügung. Das heißt, im kompletten Wettkampfzeitraum vom 1.6. bis 30.09.2021 hat jeder die Möglichkeit, sich mit jedem Lauf bzw. mit jeder Radtour in der Tabelle zu verbessern. Ein Anreiz, immer wieder auf die Straße und in die Parks zu gehen und für sich und die Sache Gutes zu tun.

Ab dem Veranstaltungsstart wird das Live-Ranking, in den unterschiedlichen Disziplinen und Distanzen, automatisch und ohne Unterbrechung aktualisiert. Jeder Teilnehmende kann so die eigene Platzierung verfolgen und auch die von Freunden*Innen, Kollegen*Innen und anderen Sportlern*Innen. Zudem gibt es bei den Radfahrenden eine vierte Wertung, die der meisten zurückgelegten Höhenmetern pro Fahrt – unabhängig von der Zeit. Es zählen nur die gekletterten Meter.

Unsere Event-Tracking-App ermöglicht, die realen Zeiten und absolvierten Höhenmeter der einzelnen Challenges aufzuzeichnen. Die App imitiert Wettkampfbedingungen. Pausen sind nicht möglich. Ein fairer Wettkampf wird somit zu jeder Zeit gewährleistet. Die App erkennt den Teilnehmer, die Teilnehmerin und aktualisiert nach dem Lauf oder der Fahrt die Zeiten im Live Online Ranking automatisch. Teilnehmer*Innen, die nicht im Ranking geführt werden wollen, können diese automatische Synchronisation ausschalten.

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer erhält am Ende der Veranstaltung eine persönliche Urkunde und eine Sieger-Medaille.

Die jeweils schnellsten Männer und Frauen in jeder Disziplin und Distanz erhalten je eine große Überraschungs-Box mit tollen Preisen und Geschenken.

Getreu dem Motto: Tue Gutes und sprich darüber, rufen wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf:

POSTET EURE VIDEOS, BILDER UND TEXTE WAS DAS ZEUG HÄLT UND MACHT UNSERE BEWEGUNG IM NETZ SICHTBAR FÜR JEDEN.

Durchgehend prämieren wir die kreativsten, witzigsten, intelligentesten und ideenreichsten Videos, Bilder, Texte im Zusammenhang mit Eurer sportlichen Challenge, den Regenbogen auf den Trikots und dem Thema EQUALITY mit attraktiven Sachpreisen. Hier gibt es kein Limit. Jeder Post, der uns beeindruckt gewinnt.

Wir freuen uns ein SENSATIONELLES MEGA-FEUERWERK in den sozialen Netzwerken.   #WirZeigenFlaggeImNetz

Bitte beachtet, dass alle Posts bei Facebook und/oder Instagram mit den folgenden Hashtags versehen sein müssen: #EQUALITYRUN&BIKE  #MOVE4EQUALITY und #FAIREVEREQUAL.